Blog

Wie du mehr Gelassenheit für die Krise gewinnst

  • Mindset

Viele Menschen stehen gerade unter großem Stress. Auch physischem, wie z.B. die Hilfskräfte, aber besonders emotionalem. Es ist eine absolut ungewohnte Situation, und das löst bei vielen Menschen Angst, Frustration oder andere belastende Gefühle aus. Dieser Artikel soll dir helfen, deine Perspektive zu weiten, dir einige Ideen an die Hand geben, wie du mit der Situation umgehen kannst und dir helfen, mehr Gelassenheit zu gewinnen.

20 Probleme mit der KonMari-Methode – und wie ich sie überwunden habe

Schon vor Corona hatte ich für diesen März geplant, einmal so richtig auszumisten. Mit System. Und wer sich mit Ausmist-Systemen befasst, kommt um Marie Kondo nicht herum. Auch ich zähle mich inzwischen zu ihren – moderaten – Fans. Im letzten Monat habe ich meine komplette Wohnung Stück für Stück unter die Lupe genommen und dabei 9 Umzugskisten voll ausgemistet.
Dabei sind mir einige Probleme begegnet, die mir bei meiner ersten Beschäftigung mit der KonMari-Methode nicht klar waren. Welche das sind, und v.a. wie ich sie gelöst habe, erfährst du in diesem Artikel.

Was einer Alltags-Amazone möglich ist

Heute ist ein Artikel dran, der dir grundsätzlich zeigt, zu was du als potenzielle Alltags-Amazone alles in der Lage bist. Dazu erkläre ich dieses Mal genauer, was ich eigentlich meine, wenn ich “Alltags-Amazonen” sage, und was ich unter den verschiedenen Begriffen verstehe, die ich in meinem Slogan verwende.

Was wir von einem Bergmann über Corona lernen können

Die Geschichte von den zwei Wegen

Es waren einmal zwei Bergleute, die lebten auf einem schroffen Berghang. Jeder hatte einen Minenstollen, der guten Ertrag abwarf, doch der Weg in die Stadt war weit und schwierig.

Mut zur Hilflosigkeit

Ich spüre den Druck, unter dem die Menschen stehen. Was hätte man tun sollen, was ist jetzt sinnvoll? Wie kann jeder einzelne mit den Veränderungen umgehen, die eine plötzliche Unterbrechung des normalen Ablaufs mit sich bringt?

Hohe Ansprüche entspannt umsetzen Teil 2

Es gibt viele Tätigkeiten, die gut für uns sind, wenn wir sie regelmäßig tun. Die meisten Menschen wissen das auch, sie kennen die Vorzüge von regelmäßigem Sport, Haushaltsroutinen und lebenslangem Lernen. Zugleich haben die wenigsten diese Dinge wirklich in ihr Leben integriert. Woran liegt das?

Hohe Ansprüche entspannt umsetzen Teil 1

Die meisten Menschen haben hohe Ansprüche an ihr Leben. Warum auch nicht? Schließlich fühlt es sich gut an, viel erreicht zu haben. Doch schnell wird aus “hohe Ansprüchen” “zu hohe Ansprüche”. Dann schlägt der Ehrgeiz in Unzufriedenheit um. Frustration über die eigene Unzulänglichkeit, Neid auf die Erfolge anderer, Stress über die vielen Aufgaben, die man erfüllen muss, um seinen Schnitt zu halten. Aber muss das sein? In dieser Artikelreihe zeige ich dir, wie du hohe Ansprüche so umsetzen kannst, dass sie dein Leben bereichern, statt es zu belasten.