Geschichten

Was Pinguin, Fisch und Pegasus gemeinsam haben – und was das mit deinem Potenzial zu tun hat

Was haben ein Pinguin, ein Fisch und das geflügelte Pferd Pegasus gemeinsam? Nun, einerseits haben sie alle etwas mit Wasser zu tun (der Pegasus war in der griechischen Mythologie der Sohn von Meeresgott Poseidon), aber das meine ich nicht. Ich spreche davon, dass es über sie alle eine lehrreiche Metapher zum Thema Potenzialverwirklichung gibt. Diese drei wundervollen, ermutigenden Geschichten teile ich in diesem Artikel mit dir.

Die Geschichte vom Mut-Kaninchen

Es war einmal ein Kaninchen. Das lebte am Waldrand bei einer saftigen Wiese in der Nähe einer kleinen Stadt. Auf der Wiese wuchsen die leckersten und gesündesten Kräuter, jedes Kaninchen wollte sie gerne verspeisen. Doch natürlich war es auch gefährlich.

Was wir von einem Bergmann über Corona lernen können

Die Geschichte von den zwei Wegen

Es waren einmal zwei Bergleute, die lebten auf einem schroffen Berghang. Jeder hatte einen Minenstollen, der guten Ertrag abwarf, doch der Weg in die Stadt war weit und schwierig.

Das Alphabet der Möglichkeiten

Das Alphabet der Möglichkeiten

Entweder-Oder, Ja oder Nein, so oder so – oft wird uns glauben gemacht, mehr gäbe es nicht.

A oder B – dabei gibt es noch viel mehr Buchstaben und unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten.