Wie du der Held in deinem eigenen Film wirst

“Du bist ein Zauberer, Harry!”

Wünschst du dir auch manchmal, dass jemand in dein Leben tritt, der dir verkündet, dass du etwas Besonderes bist? Es erwarten dich Abenteuer, Freundschaften, vielleicht sogar die große Liebe – aber auch Hindernisse und Gefahren. Doch du wirst alles überstehen, denn du bist “Der Auserwählte”!

Es wäre schön, wenn wir manchmal diese Sicherheit bekommen könnten: Du bist der Held der Geschichte, und solange wir nicht in Game of Thrones sind, kann dir nichts allzu Schlimmes passieren.

Doch der graue Zauberer oder der Halbriese auf dem Motorrad kommt nicht. Wir sitzen in den Startlöchern, bereit, unser Leben zu rocken. Wenn uns nur endlich jemand signalisieren würde, dass der Film begonnen hat.

Ich verrate dir jetzt etwas, das du im Kino nicht erzählt bekommst:

Du musst nicht warten!

Du bist jetzt schon etwas Besonderes. Und dein Leben wird von selber zu einem Abenteuer, wenn du aufhörst, auf die Erlaubnis zu warten, es zu einem zu machen.

Aber falls du dir immer noch unsicher bist, hab ich ein kleines Geschenk für dich:

Klicke hier, um dein Geschenk aufzumachen

Du bist ein Zauberer!

So, jetzt hat es dir jemand gesagt. Du darfst offiziell anfangen, der Held deines eigenen Films zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.