Jagd durch den Sumpf

Ein Selbionroman

Während das Hauptheer gen Nightfall marschiert, verschlägt es Heiler Dren und Krieger Antras hinter feindliche Linien. Werden sie es schaffen, sich an den Untoten vorbei durch den tödlichen Sumpf zu den Selbiaten zurück zu schlagen? Und was, wenn ein magisches Artefakt ins Spiel kommt, mit dessen Hilfe die Vampire womöglich den Krieg gewinnen könnten?
Tauch ein in ein fantastisches Abenteuer voller Spannung, Freundschaft und Magie in der Welt von Selbion, der Hintergrundwelt zum Rollenspiel-Event “Felder der Ehre”. Doch auch wer Selbion nicht kennt, kann diesen Fantasy-Roman voll und ganz genießen, “Fachkenntnisse” sind nicht notwendig!

Mehr Infos zum Event “Felder der Ehre” gibt es auf www.ecw-event.de

Auch für Leute die sich nicht mit Selbion auskennen lesenswert. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Spannend bis zum Schluss

Revenant

Einfach genial, sehr spannend, nahezu fesselnd ... freu mich auf Fortsetzung ... hoffe, dass es eine gibt ... bin noch Mitten in dieser Welt

Irene

Roman, 176 Seiten | Erscheinungsjahr: 2018 | Genre: Fantasy | empfehle ich für: reife Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Taschenbuch (ISBN: 978-3-748510-26-0) erhältlich bei

und bei meinen Kommissionspartnern.

Ebook (ISBN: 978-3-748510-03-1) erhältlich bei

Du möchtest ein Buch mit Widmung bestellen? Schreibe mir eine Email an iris-brandt@gmx.net und ich schicke dir eins meiner eigenen Exemplare. 
Nur bei mir persönlich gibt es außerdem das Lesezeichen zum Buch mit Myria und Hohegebet aus schickem Leinenpapier, das du für 2€ dazukaufen kannst.

Lesezeichen Vorderseite

Lesezeichen Rückseite

Du hast das Buch schon gelesen und es hat dir gefallen? Dann schreib doch bitte eine Rezension 🙂

Dieser Roman wurde über die Startnext-Kampagne mit dem vorläufigen Buchtitel “Selbiaten im Sumpf” finanziert. Hier geht’s zum Projekt.