Dein kostenloses Wegweiser-Gespräch

Du möchtest deine vielen Interessen sinnvoll mit deinem Alltag unter einen Hut bringen, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst?

Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht und bräuchtest einen Blick von außen, um deine Möglichkeiten auszuloten?

Und das Ganze am besten noch, ohne dass du viel investieren musst?

Dann melde dich bei mir für ein kostenloses Wegweisergespräch!

Wenn du gerade nicht weißt, welchen Weg du gehen sollst – oder dich vielleicht auch fragst, ob es nicht mehr Wege gibt, als du gerade siehst – dann sprich mit mir!
Gemeinsam schauen wir uns deine Situation an und finden die nächsten Schritte für dich heraus.

Wie läuft das Gespräch ab?

Wir nehmen uns ca. eine Stunde Zeit. Zunächst schauen uns deine Situation an: Wo du stehst, was du ändern möchtest und warum, und was dich eigentlich daran hindert. Dann erstellen wir einen konkreten Plan mit 3 bis 5 Schritten, durch die du deinen Wunsch zur Wirklichkeit werden lassen kannst.

Dabei ist es mir wichtig, dass du auf jeden Fall davon profitierst, d.h. ich werde in erster Linie zuhören und mit gezielten Fragen deine eigenen Antworten aus dir herauskitzeln, statt dir eine Pauschallösung vorzusetzen. Natürlich gebe ich dir auch weiterführende Tipps aus meinem Erfahrungsschatz, wenn sie zu deiner Situation passen, aber in erster Linie schauen wir uns an, was für dich gerade das Richtige ist.

Jetzt für einen Termin bewerben

Warum ist das kostenlos?

Aus mehreren Gründen:

  1. Ich helfe gern. 
  2. Ich genieße es, wenn Frauen ihren eigenen Weg einschlagen. Meiner Ansicht nach wäre die Welt deutlich besser, wenn mehr Menschen – und Frauen besonders – mehr darauf hören würden, was sie wirklich wollen, und Wege fänden, ihre tollen Ideen in ihrem Alltag umzusetzen. Wenn ich dazu beitragen kann, freue ich mich. 
  3. Das Gespräch hilft uns beiden festzustellen, ob für uns eine weiterführende Zusammenarbeit sinnvoll ist (z.B. in Form eines Coachings). Ist das nett ausgedrückt für “ich will dir was verkaufen”? Jein. Falls (!) wir im Gespräch feststellen, dass einer meiner Kurse oder mein Coaching dir weiterhelfen würde, werde ich dir das Angebot dazu nicht vorenthalten. Ich brauche dir aber nichts aufzuschwatzen. Entweder wir sehen, dass wir beide von einer Zusammenarbeit profitieren werden, oder wir verabschieden uns ganz entspannt wieder. Kein Drängeln oder Vollquatschen, versprochen!

Der Vorbereitungs-Fragebogen

Mir ist es wichtig, dass wir beide unsere Zeit sinnvoll einsetzen. Deswegen habe ich einen kleinen Fragebogen vorbereitet, mit dem du die Grundlagen für das Gespräch bereits im Vorhinein für dich klären und mir mitteilen kannst. So können wir vorher schon feststellen, ob wir überhaupt ins Gespräch gehen wollen, und uns dort ganz darauf konzentrieren, die für dich passende Strategie zu entwickeln. 

Hier kannst du dir den Fragebogen herunterladen. 

Drucke ihn dir am besten aus und fülle ihn von Hand aus, das bringt dein Gehirn dazu, sich tiefer damit auseinanderzusetzen, was du eigentlich willst. Du kannst den (lesbar) ausgefüllten Fragebogen dann einfach einscannen und per Email an mich schicken. Verwende dazu diese Emailadresse: iris-brandt@gmx.net

Ich schaue mir den Fragebogen an und wenn ich denke, dass ich dir helfen kann, schicke ich dir einen Link zu, über den du dir einen Termin für dein Wegweiser-Gespräch aussuchen kannst.